Agenda

Turniere Januar

26.-29. Kronenberg/NED CSI2*

» Gesamter Terminplan

Just World International
Empepress
TeamTeam

20.01.2017

Neuer Stall in Genappe

03.12.2016

Umzug nach Belgien

26.11.2016

Aufnahme ins Elitekader 2017

Team

Trainerin Springreiten: Heidi Hauri  
Heidi Hauri gewann unter ihrem damaligen, nach ihrer Heirat angenommen Namen Heidi Robbiani an den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles sensationell die Bronzemedaille im Springreiten. Seit 1928 war es zuvor keiner anderen Schweizer Reiterin mehr gelungen, eine Olympiamedaille zu holen. 1983 war Heidi Robbiani mit der Mannschaft bereits Europameisterin geworden. Sie gehörte während ihrer Aktivzeit an vielen Grand-Prix-Austragungsorten zu den Publikumslieblingen. Die Harmonie, mit der Pferd und Reiterin auch unter nervenaufreibenden Wettkampfbedingungen auftraten, faszinierte die Zuschauer immer wieder aufs Neue.


Organisation/Transporte: Alexandra Stampfli
Emilies Mutter Alexandra Stampfli war früher selber jahrelang aktive Springreiterin. Heute unterstützt sie ihre Tochter nach Kräften - an den Trainingsnachmittagen, bei der Organisation vor den Turnieren und natürlich am Turniertag selbst. Damit sie den unentbehrlichen Pferdetransporter selber lenken kann, hat Alexandra Stampfli eigens die Lastwagenprüfung abgelegt. Zu den treusten Fans von Emilie zählen ihre Grosseltern Carla und „Moudi“, die  so oft es geht an die Turniere reisen und für Emilie mitfiebern. Auch die beiden Brüder Philipp und Victor sowie Vater Conrad Stampfli sind eifrige Supporter von Emilie. Victor ist ebenfalls aktiver Springreiter.

 

Hauptsponsoren
Schweizerische Nachwuchsförderung
webgearing ag
Fosfantis AG
Menet Sattel AG
Saudan
Dobler+Becker AG